Welcher Bär frisst Zyankali? (kartoniertes Buch)

444 Fragen und Antworten zur Natur
ISBN/EAN: 9783835402225
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 20.7 x 15.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Fit fürs Naturquiz: 444 x Rätselspaß in Fragen und Antworten zu kuriosen und interessanten Details aus der Tier- und Pflanzenwelt; Rekorde und Superlative, amüsante Fakten und witzige Storys - illustriert mit heiteren Zeichnungen von Jan Gulbransson. Das gibta¿¿s doch nicht: Pinkeln Pandas wirklich im Handstand? Und auch das ist überraschend: ein Buch über die Natur, das gruselig, spannend, kurios und aufregend ist und gleichzeitig moderne Technik, Geschichte, Religion einbezieht. Dem Biologen und Autor zahlreicher überraschender Naturbücher Mario Ludwig ist das gelungen mit seinem jüngsten Band Welcher Bär frisst Zyankali? 444 Fragen und Antworten zur Natur finden sich darin, und sie alle gehen weit über das hinaus, was man mit einem Naturführer für gewöhnlich verbindet. Hier ist eine Fülle an Wissen über Säugetiere, Vögel, Amphibien und Reptilien, Fische, Insekten, Wirbellose oder Pflanzen zusammengeführt und auf spannende Weise präsentiert: Je fünf oder sechs Fragen stehen auf der linken Seite, die Antworten dazu auf der rechten. Jan Gulbransson hat treffliche Cartoons dazu gezeichnet - so entsteht ein Bild der Natur, das man immer genauer betrachten möchte. Denn nur manches kann man wissen (Was füllt die Höcker der Kamele?), vieles muss man einfach raten (den Froschweitsprung-Weltrekord zum Beispiel). Eine von jeweils drei angebotenen Antworten ist richtig und das macht es etwas leichter. Doch Frust kommt nicht auf, wenn man ab und an daneben liegt. Wer weiß schon, was eine Internet-Ratte ist, wie viele Froschschenkel jährlich in Frankreich verspeist werden, warum Mäusemännchen weinen und ob es im Dorf Manna im Jahr 2000 tatsächlich Fische regnete? Welcher Bär frisst Zyankali? vermittelt eine Fülle an Wissen, das garantiert hängen bleibt - nicht zuletzt dank seiner Quizform. Das Ziel, die Faszination der Natur zu zeigen und für ihren Schutz zu werben, erreichen Mario Ludwig und sein Zyankali-fressender Bär damit bestimmt. Welcher war es noch gleich? Der Eisbär? Der Panda? Oder der Koala?